Tag: yummi

Seelen

1000 g Weizenmehl 30 g Hefe 20 g Salz 600 ml Wasser Kümmel grobes Salz Hefe im Wasser auflösen. Mit allen Zutaten einen weichen Teig zubereiten, gut kneten und 60 Minuten gehen lassen. Während dieser Zeit wird der Teig 2x mit nassen Händen durchgeknetet. Nach dem letzten Durchkneten nochmals gut aufgehen lassen. Backofen auf 240° Read More

Schoko – Marzipanlikör

400 ml Sahne 200 g Marzipan 200 g weiße Kuvertüre 1 Flasche Amaretto 2 Pck. Vanillezucker 75 g Zucker Die Kuvertüre im Wasserbad flüssig werden lassen. Die Sahne mit Vanillezucker, Zucker und Marzipan bei geringer Hitze aufkochen lassen. Die Kuvertüre hinzugeben und alles vom Herd nehmen. Das Marzipan mit einem Pürierstab zerkleinern. Die Masse eine Read More

Lebkuchen

Zutaten: 300 g Roggenmehl 150 g geriebene Haselnüsse 200 g Rohrzucker 1,5 EL Lebkuchengewürz 1 TL Natron 3 EL Honig 3 Eier 1 Ei zum Bestreichen Zuckerstreusel und/oder Lebensmittelfarbe zur Dekoration   Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und 1-2 Stunden an einen warmen Ort stellen. Der Teig muss unbedingt rasten, damit das Natron seine Read More

Apfelcupcakes

Für 12 Stück   4 rote Äpfel 2 Rollen Blätterteig 6 EL Aprikosenmarmelade 2 TL Zimt 6 EL Rohrzucker 1 Zitrone 3 EL Wasser 1 große Schüssel warmes Wasser Etwas Butter oder Öl für die Muffinförmchen Puderzucker Muffinformen       Äpfel halbieren, den Strunk entfernen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Read More

Kurz & Knackig 1/15: flyIn Barbeque

Im Freundeskreis wurde gefragt, wer denn Lust hätte mit ins flyIn Barbeque Grill und Smokehouse zu kommen, das erst vor ein paar Monaten in Memmingerberg, am Flughafen Memmingen eröffnet hat. Ich war gleich dabei, denn an diesem Abend sollte nichts anderes anstehen. Die Neugierde war zu groß, um zu erfahren, ob es anders schmeckt als Read More

Bayrisches Cordon Bleue

Zutaten für 4 Portionen 4 Schnitzel (Hähnchen, Pute, Schwein, Kalb,…) 150 g kleine Salzbrezeln 150 g Obazda 4 Scheiben gekochter Schinken Salz, Pfeffer 2 Eier Mehl Öl zum Braten Schnitzel nach Belieben flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brezeln klein hacken, damit man später die Schnitzel panieren kann. Eine Seite des Fleisches Read More

1 2 3 4 5 9