Tag: Hoochi kocht

Kuchen – ein Teig, mehrere Möglichkeiten

Mit diesem Grundteig kann man z.B. Nuss-, Marmor- und Zitronenkuchen backen. Für einen Zitronenkuchen benötigt man: 500 g Mehl 250 g Zucker 4 Eier 250 g Butter 1 Päckchen Backpulver etwas Zitronensaft 125 ml Milch Zitronenaroma (wie viel ist Jedem selbst überlassen) Für einen Nusskuchen benötigt man: 250 g Mehl 250 g gemahlene Haselnüsse 4 Read More

Gong Bao Chicken

Heute gibt es Gong Bao Chicken für 3 Personen. Zutaten 400 g Hühnerfleisch 1 EL Mehl 50 g geschälte, ungesalzene Erdnüsse 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Bund Frühlingszwiebeln 2 Chilischoten 25 g Zucker 50 ml Weißwein 1 EL Essig 10 zerstossene Pfefferkörner 2 g gehackter Ingwer 20 ml süße Sojasosse Öl Salz Als erster Schritt Read More

Maultaschensalat mit Walnüssen

3 Salat – Herzen 1 EL Zitronensaft 100 g gehackte Walnüsse 1 kleine rote Zwiebel 100 g gewürfelter Speck 6 Maultaschen Für das Dressing: 4 EL Essig (Birnenessig, alternativ anderer Obstessig) 8 EL Öl (Traubenkernöl) 1/2 TL Senf 2 TL Honig Salz Pfeffer Die Maultaschen nach Packungsanweisung garen, beiseite stellen und im Sud etwas abkühlen Read More

+++ breaking news +++ januar bis mai 2017 +++

In den vergangenen Monaten war ich natürlich viel mehr unterwegs, als hier auf dem Blog erschienen ist. Da es einige einzelne Fotos sind haben sie keinen eigenen Artikel erhalten. Deshalb dachte ich, es wird mal wieder Zeit für +++breaking news+++ 😀     Januar – der Schnee ist da Im Januar musste ich zuerst mein Read More

Nudelpfanne à la Hoochi

Für eine Person 1 bis 2 Hände Nudeln (je nachdem wie groß der Hunger ist) 1 Putenschnitzel 1 EL Tomatenmark Salz Pfeffer etwas Öl etwas Nudelwasser Die Nudeln abkochen. Das Putenschnitzel in kleine Streifen oder Würfel schneiden und im Öl anbraten. Die gekochten Nudeln dazu geben und mit braten. Nun das Tomatenmark, Salz und Pfeffer Read More

Gyros á la Fitti

Von meinem Bruder habe ich dieses leckere Rezept für ein Gyros bekommen und ich möchte es natürlich in meine Rezeptsammlung aufnehmen. Danke dafür <3 Zutaten für etwa 2 Personen 500 g Fleisch (egal welches, schmecken muss es einem) 150 ml Öl 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 TL Senf 2 TL Oregano 2 TL Thymian 3 Read More

1 2 3 4 5 9