Tag: Castle

Mit dem VW-Bus durch… SCHOTTLAND #9

Freitag , 23. Oktober 2015 Polarlichter sahen wir in dieser Nacht in Schottland leider wieder keine. Dafür haben wir lange durch gehalten und ich schlief nicht gleich ein. Dank feinstem Whisky und schottischem Bier. 🙂 Nachts hörte der Wind auch irgendwann auf, um morgens in voller Kraft wieder zu kommen. Geregnet hatte es den Tag Read More

Strome Castle (Schottland)

Strome Castle liegt nicht weit von Lochcarron und wieder am Ende einer Sackgasse, die nicht immer eine war, denn früher gab es hier eine Fähre nach Stromeferry. Strome Castle war einmal das Heim der Lords of the Isles (1472) und ging später an die MacDonnells von Glengarry. Es wurde belagert, 1602 erobert und zerstört.   Read More

Dunvegan Castle (Schottland, Isle Of Skye)

Es ist der Stammsitz des schottischen Clans der MacLeods. Dunvegan Castle ist das älteste durchgängig bewohnte Schloss in Schottland. Es diente den Clanchiefs der MacLeods über 800 Jahre lang als Wohnsitz und liegt direkt am Loch Dunvegan. Von hier aus werden mit Motorbooten Touren zu den Robbenkolonien in der Meeresbucht vor Dunvegan angeboten. Im 13. Jahrhundert errichteten Read More

Duntulm Castle (Schottland, Isle Of Skye)

Dùn Thuilm ist die Ruine einer mittelalterlichen Befestigung auf der Trotternish-Halbinsel auf der Insel Skye, einer Insel der Inneren Hebriden in Schottland. Duntulm Castle gehörte dem Clan MacDonald of Sleat, der im 14. Jahrhundert auf einem Basaltfelsen die Wehranlage errichtete. 1549 wird es als „castell of Donntwyline“ im Besitz von Donald Gromsone bezeichnet. Der Verwalter von North Read More

Castle Tioram (Schottland)

Castle Tioram liegt ungefähr 80 km von Fort William entfernt. Die Burg selbst befindet sich etwas abseits des offenen Atlantiks und kontrolliert den Zugang zum inneren Loch Moidart und zum Loch Shiel. Sie ist auf der Liste der national bedeutenden historischen Bauwerke Großbritanniens verzeichnet. Bei Flut bildet sie die Insel Eilean Tioram und bei Ebbe Read More

Mit dem VW-Bus durch… SCHOTTLAND #3: GlenCoe

Dienstag, 13.10.2015 Good morning! Die Nacht war nicht ganz so ruhig wie erhofft. Obwohl wir außerhalb des Ortes Gallanach an einem kleinen Fährhafen genächtigt hatten, bekamen wir in der Nacht Besuch von zwei Autos mit Insassen, die dort kurzzeitig Party machten und an unseren Bruno gepinkelt hatten. 🙁 Nach dieser kurzen feuchtfröhlichen Störung gelang es Read More

1 2