Tag: Bayern

Frische Luft im Aubachtal (Gunzesried)

Im Mai war ich im Aubachtal in/ bei Gunzesried. Lange haben wir davon gesprochen, einmal das Tal entlang zu gehen und an diesem Tag sollte es soweit sein. Am Parkplatz angekommen hörte ich bereits das erste Donnergrollen und der Himmel verdunkelte sich. Das war mir und meiner Begleitung aber völlig egal. Wir packten unsere Rücksäcke Read More

Das Steinemeer im Osterbachtobel

Vor etwas längerer Zeit, nämlich an Weihnachten, hat mir das liebe Christkind ein neues Objektiv gebracht. Eine kleine, schnuckelige Festbrennweite. Und da mir der Spaziergang in Isny im Allgäu und durch den Eistobel nicht gereicht hatte, packte ich meine sieben Sachen und meine Begleitung, dasFLOSEN fuhren nach Gunzesried in den Osterbachtobel. Ich will mich ja Read More

Burgruine Kalden

Die Burg Kalden, auch Neu-Kalden genannt, ist eine Burgruine auf 710 m ü. NHN nördlich des Marktes Altusried im schwäbischen Landkreis Oberallgäu in Bayern. Geschichte Auf einem großflächigen Vorgebirge 90 Meter über der Iller stand die Höhenburg und wurde nach Westen von einem Tobel gesichert, die Ostseite fiel steil zur Iller ab. 1515 erfolgte daher 300 Meter südlich der Anlage ein Neubau, der nun den Namen Neu-Kalden trug. Doch dieser Neubau wurde schon 1692 wiederum aufgelassen und Read More

Burgruine Nesselwang

Die Burg Nesselburg ist eine Burgruine südlich des Marktes Nesselwang im Landkreis Ostallgäu in Bayern. Die erste urkundliche Erwähnung der Burg stammt aus dem Jahr 1302. Kurz darauf verpfändeten die Rettenberger die Herrschaft an das Hochstift Augsburg, erhielten die Herrschaft jedoch als Lehen zurück. Ab 1350 war die „Burch ze Nesselwanch“ der Mittelpunkt eines Pflegamtes, Read More

Buchenegger Wasserfälle

Im Mai war ich bei den Buchenegger Wasserfälle in Oberstaufen. Der Tag war wunderschön und die Zeit verging viel zu schnell. Read More

Forggensee – Ein schöner Nachmittag

Vor einiger Zeit war ich am Forggensee, der sich in der Nähe von Schwangau im Landkreis Ostallgäu befindet. Da der See noch abgelassen war, konnte ich Stellen am See erreichen und Felsformationen bestaunen, die sonst im See verborgen bleiben würden. Ich hatte einen sehr guten Blick auf den Säuling und den Tegelberg. Read More

1 2