Category: Beilagen

Coleslaw – Krautsalat

800 g Weißkohl 1 Karotte 1 kleine Zwiebel 65 g Zucker 1/2 TL Salz 1/2 TL Pfeffer 60 ml Milch 125 g Mayo 60 ml Buttermilch 1,5 EL Weißweinessig 2,5 EL frischer Zitronensaft 1/4 TL Paprikapulver 1/2 TL Senf Kohl, Karotte und Zwiebel putzen und in feine, sehr dünne lange Streifen schneiden und in eine Read More

Dinkelnudeln

Für eine Portion 100g Dinkelmehl 1 Ei 1 Prise Salz 1 Schluck Öl Mehl für die Arbeitsfläche Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Evtl. noch etwas Mehl oder Öl dazu geben. Den Teig mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig Read More

Bacon Ananas

1 Ananas gaaaanz viel Baconscheiben Die Ananas vom Strunk entfernen, schälen und in Stücke schneiden. Anschließend mit Bacon umwickeln und ab auf den Grill oder bei 200°C in den Backofen. Wenn der Bacon knusprig ist, sind sie fertig. Auf den Fotos auch zu sehen, sind die Seelen „Bayrische Art“. Read More

Semmelknödel

Für 6 Portionen 6 alte Brötchen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Bund gehackte Petersilie 10 g Butter 1/4 L lauwarme Milch 3 Eier Salz Pfeffer evtl. Semmelbrösel   Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, würfeln und in der heißen Butter anbraten. Gehackte Petersilie unterrühren und zum Abkühlen zur Seite stellen. Brötchen in dünne Scheiben schneiden Read More

Gefüllte Champignons

8 große Champignons 2 EL Olivenöl 150 g Schafskäse 2 große Tomaten 1 Zehe Knoblauch 1 EL Kräuter, (Pizzakräuter) Salz Pfeffer Aus den geputzten Champignons die Stiele rausdrehen und für die weitere Verwendung zur Seite legen. Die Champignons mit Öl einstreichen und auf eine feuerfeste Platte setzen. Champignonstiele, Schafskäse und Tomaten grob hacken, den fein Read More

Pilaw (Grundrezept)

Für 4 Portionen 300 g Langkornreis 50 g Butter 600 ml Brühe 1 Prise Salz 1. Den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. 2. Die Hälfte der Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Brühe dazugießen und aufkochen lassen. 3. Nun den Reis in die kochende Read More

1 2