Category: ☆ Mein Gehör ☆

Live & Laut

Akktenzeichen und Feine Sahne Fischfilet   Meine bessere Hälfte öffnete, am Drölften Geburtstag, die in gepunktetes Geschenkpapier verpackte Überraschung.     Das ist das beste Geburtstagsgeschenk waren seine Worte nachts um kurz nach zwölf (ja, ich hielt es nicht länger aus!). Ich wies ihn darauf hin, dass es halt das erste Geschenk sei und er Read More

Live & Laut: Beatsteaks, Bilderbuch

Es war Sonntag, 14. Dezember 2014 und ich kam vom arbeiten bei meiner Mutter. Ich hatte Mittagspause und verabschiedete mich bei meinem Liebsten zum Mittagsschlaf, denn um 17:30 Uhr sollte ich wieder in der Wirtschaft meiner Mutter stehen. Gegen 16 Uhr wurde ich geweckt mit der Anweisung zu duschen. Meine Reaktion war nur, dass ich Read More

Live & Laut: I Am Lucy, To The Rats And Wolves, Eskimo Callboy

Anlässlich ihrer „We Are The Mess Tour Part 2“ waren die Jungs zweiten Mal dieses Jahr bei uns zu Gast und ich sollte in den Genuss kommen, um mir die Musik erneut an zu hören. Als Vorbands traten die Jungs von I Am Lucy und To The Rats And Wolves auf, bevor Eskimo Callboy die Read More

Live & Laut: Schmutzki und WiZo

Durch Zufall habe ich über den Konzertauftritt von WiZo im Club Vaudeville in Lindau gehört. Kurz darauf habe ich meinem Besten bescheid gegeben und die Karten dafür waren reserviert. Wie es der Zufall wollte, fand ich im Internet dann noch Hardtickets dafür. Als ich sah, dass diese auch noch rosa waren, war für mich klar, Read More

Live & Laut: Poetry From My Anus und The toten Crackhuren im Kofferraum

Vergangenen Freitag war es soweit. Das erste Konzert für dieses Jahr stand vor der Türe. Allerdings war es keine leichte Entscheidung. Wir hatten keine Karten reserviert, da wir nicht wussten, wie es uns gesundheitlich an diesem Tag gehen würde. Mein Freund hatte zuvor seine Weisheitszähne gezogen bekommen und ich hatte am 14. Januar eine OP. Read More

Live & Laut: Sportfreunde Stiller & Young Aviators

Am 29.10.2013 waren die „Sportis“ in der Oberschwabenhalle in Ravensburg. Und die durfte ich nicht verpassen. Kurz nach Vorverkauf hatte ich 2 Karten im Warenkorb. Eine für Karin (das war ihr Geburtstagsgeschenk) und eine für mich. Als Flo den Vorverkauf mitbekam, besorgte er sich auch eine. „Vielleicht sehen wir uns ja dann“, meinte er. Doofi. Read More

1 2