Gulasch

Für 4 Personen:

250 g Schweinefleisch
250 g Rindfleisch
2 große Zwiebeln
1 Paprika
3 große Kartoffeln
Salz
Pfeffer
viel Paprikagewürz
Öl zum anbraten
Bratensoße

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und getrennt zur Seite stellen. Das Rindfleisch mit dem Öl in einem großen Topf scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und viel Paprikagewürz würzen.

Nebenher die Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Ebenso die Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Wenn das Rindfleisch angebraten ist noch kurz die Zwiebeln dazu geben und mit andünsten.

Mit Bratensoße den Topf gut füllen und etwa eine Stunde kochen lassen. Anschließend das Schweinefleisch und die Kartoffeln dazu geben und eine weitere Stunde kochen lassen. Das Fleisch sollte schön zart sein. Da kommt es auf den Topf an, den du verwendest. Ich mache zwischendurch eine Bissprobe.

Kurz vor Ende der Kochzeit gibst du dann die Paprika dazu und schmeckst es erneut ab.

Dazu passt Reis, Spätzle, Nudeln.


Guten Appetit!


Kommentar verfassen