Eistee Zitrone

3 Liter Wasser
8 Beutel Schwarztee
3 gepresste Zitronen
5-8 EL Zucker

Wasser zum kochen bringen. Tee, Zitronen und 5 EL Zucker in ein hitzebeständiges Gefäß geben. Mit kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und probieren. Wenn er zu bitter ist, nochmal Zucker dazugeben. Abkühlen lassen.
Eiswürfel erst ins Trinkglas geben, sonst wird der Eistee wässrig.
Hält ungekühlt etwa 2-3 Tage. Zitronen fangen dann an zu schimmeln

Kommentar verfassen