+++breaking news+++januar bis mai 2018+++

Hallöchen Popöchen! 😀

In den vergangenen Monaten hatten wir leider nicht so viel Zeit, wie wir, dasFlosen und ich, wollten, aber dennoch fanden wir zwischen den „da müssen wir hin“-Terminen etwas Zeit.

So waren wir an einem sonnigen, aber kalten Tag im Februar mit Freunden in Nürnberg und schauten uns den TSV 1860 München an.

Zu Hause hat sich auch etwas getan. Lemmy posierte mal für ein Foto.

Wir haben ein neues Kräuterbeet, da das alte aus Holz der Witterung nicht mehr 100%ig stand hielt.

Dann habe ich meinen neuen Liebslingsladen in Konstanz entdeckt. Mit lauter Rockabilly Kleidern und Kleidungsstücken aus den 50er Jahren. Ein Traum! Da musste ich doch gleich zuschlagen und mir ein komplettes Outfit gönnen. Hier mal die Schuhe dazu. <3

Im April durften dann auch meine weißen Füße das erste mal an die frische Frühlingsluft.

Es gab einen Spaziergang durch den Eistobel.

Ich war auf der Burgruine Kalden und habe ein paar Fotos mitgebracht.

Und einen kleinen Spaziergang in Isny…

 

Mai

Zu Beginn des Monates war ich in Gunzesried im Osterbachtobel.

In Gunzesried war ich auch mal wieder. Aber dieses mal im Aubachtal.

Wir wanderten den Steigbachtobel entlang. Der auch ein schöner Rundweg bereit hält.

Und zum schönen Monatsende hab ich mir ein neues Bildchen auf den Körper machen lassen. Die Ehre hat mir Franziska von relax&pain bereitet. Vielen, vielen Dank noch einmal dafür. <3

Das war es auch schon…

Bis bald, die Hoochi 😉

 

Rezepte:

Zitronenlimonade
Hackbällchen
Suppe mit Hackbällchen
Hackbraten

Kommentar verfassen