Zitronenlimonade

50 g Zucker
100 ml kochendes Wasser
2 Zitronen
¾ Liter kaltes Wasser
1 Prise Salz
12 Würfel Eis (wenn man es erfrischend kalt möchte)
4 Zitronen – Scheiben (dienen nur der Dekoration)

Zucker in ein Gefäß füllen, mit 100 ml kochendem Wasser aufgießen und so lange rühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Die Zitronen auspressen und den Saft in eine Karaffe füllen. Die Zuckerlösung hinzufügen und alles gut umrühren. Nun mit 3/4 l kaltem Wasser (ohne Kohlensäure) auffüllen und eine kleine Prise Salz zufügen. So erhält die Limonade keinen bitteren Beigeschmack.

1 Gedanke zu „Zitronenlimonade

Kommentar verfassen