Klassisches Spritzgebäck

250 g sehr weiche Butter
100 g Puderzucker
1 Pck. Zitronenaroma
1 Ei
1 Eigelb
300 g Mehl
25 g Speisestärke

Butter, Puderzucker und Aroma schaumig schlagen. Ei und Eigelb unterrühren. Mehl und Speisestärke vermischen und auf die Eiermasse sieben, ebenfalls unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Rosetten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Kommentar verfassen