Kartoffelwürste

Ein Familienrezept von meiner Schwiegermama.

Zutaten:

1 kg Mehl
1 Würfel Hefe (42 g)
3 Eier
Salz
Milch
5-6 Kartoffeln (abgekocht vom Vortag)

Aus Mehl, Hefe, Eiern, Salz und Milch einen Hefeteig herstellen. Die abgekochten Kartoffeln schälen und in den Hefeteig grob hinein raspeln und vermengen.
Nun den Teig 1 1/2 Stunden gehen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Daumengroße Stücke formen / schneiden und in der heißen Fritteuse oder Pfanne goldgelb frittieren.

Dazu passt Sauerkraut.

(hoochi1107)12501791_863574883752604_1857636073_n

Kommentar verfassen