Live & Laut

Akktenzeichen und Feine Sahne Fischfilet

 

Meine bessere Hälfte öffnete, am Drölften Geburtstag, die in gepunktetes Geschenkpapier verpackte Überraschung.

 

(hoochi1107)1515638_1051552258198164_625684025_n

 

Das ist das beste Geburtstagsgeschenk

waren seine Worte nachts um kurz nach zwölf (ja, ich hielt es nicht länger aus!). Ich wies ihn darauf hin, dass es halt das erste Geschenk sei und er noch abwarten solle.

Nun besuchten wir, mal wieder, den Club Vaudeville in Lindau. Wir mussten auch nicht lange warten, denn Mitte Januar war es dann soweit.

Da ich am anderen Tag einen wichtigen Termin hatte, war die Entscheidung leicht zu sagen, dass ich auch der Fahrer sein werde.
Natürlich war auch der Standard Meckkes Besuch nach dem Konzert auf dem Plan. 😉

Die Vorband war Akktenzeichen. Die machen, wie sie selbst sagen „Punkrock auf Akkordeon und unvergessliche Ohrwürmer der 90er aufe Klampfe“. Leider haben sie keine Homepage.

Anschließend kamen die Jungs von Feine Sahne Fischfilet dran.
Wie immer eine mega Abriss Stimmung mit neuen und alten Liedern. Es sind leider nicht so viele Fotos was geworden, denn bei einer meiner Lieblingsbands still zu stehen und nicht mit dem Popo wackeln ist unmöglich. Mal abgesehen davon, dass wir mittendrin statt nur dabei waren…

Hier die Knipsereien

1 Gedanke zu „Live & Laut

Kommentar verfassen