Spaghetti mit Garnelen und Tomatensauce

Für 2-3 Portionen

250 g Spaghetti
6-8 Garnelen
etwas passierte Tomaten
1 kleine Zwiebel
Parmesan (grob gehobelt)
frischer Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Basilikum
Oregano
Öl zum braten

 

Spaghetti bissfest kochen.
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch klein schneiden.

Wenn die Spaghetti gar sind, das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und kurz die Garnelen anbraten. Anschließend die Zwiebelwürfel dazugeben.

Danach die Spaghetti in die Pfanne geben und so viel Tomatensauce dazu, wie man es möchte und mit den Gewürzen abschmecken.
Immer wieder umrühren, bis alles warm ist.

Anschließend auf einem Teller anrichten und den grob gehobelten Parmesan darüber streuen.

IMG_20140204_183816

Kommentar verfassen