Pulled Pork

Zutaten:
Schweinefleisch/Schweinebraten (die Gramm-/Kilogrammmenge hängt von der Anzahl der Personen ab)
Außerdem benötigt man die Mop-Soße, die BBQ-Soße und den Rub, die ich in extra Rezepten bereitgestellt habe.

Zubereitung:
– Die Grill-/ Smoker-Temperatur liegt zwischen 100 und 110 °C
– Wir möchten eine Kerntemperatur des Fleisches von 82 bis 87 °C erreichen
– rechne mit ca. 3 Stunden Grillzeit pro 1 Kilo Fleisch
– ein für Schwein geeigneter „Rub“ ist notwendig (keine “Allrounders”)
– eine Injektion ist empfehlenswert (hier ist das Werkzeug dazu: Gewürz- und Marinadenspritze)
– nach den ersten zwei Stunden sollte das Fleisch jede Stunde gemoppt (bestrichen) werden
– nachdem die Kerntemperatur erreicht ist, das Fleisch in Alufolie einpacken und mindestens 30 Minuten ruhen lassen
– anschließend das Fleisch mit Hilfe einer Gabel verzupfen, so dass kleine „Fetzen“ entstehen

Gegessen wird es entweder im Brötchen, zu Salat und Gemüse.

IMG-20141004-WA0010

2 Gedanken zu „Pulled Pork

Kommentar verfassen