Month: November 2014

Schloß Auerbach

Die Burgruine Schloss Auerbach steht östlich der Oberrheinischen Tiefebene, auf dem Auerberg (345,9 m ü. NHN), der zu den westlichen Randbergen des Odenwaldes gehört. Um 784 wurde Auerbach erstmals im Lorscher Codex „Laureshamensis“ als Urbach erwähnt. Die Jahrhunderte danach liegen im Dunkel der Geschichte. Durch Heirat der Hildegard von Henneberg kamen Teile der Bergstraße um Read More

Live & Laut: Schmutzki und WiZo

Durch Zufall habe ich über den Konzertauftritt von WiZo im Club Vaudeville in Lindau gehört. Kurz darauf habe ich meinem Besten bescheid gegeben und die Karten dafür waren reserviert. Wie es der Zufall wollte, fand ich im Internet dann noch Hardtickets dafür. Als ich sah, dass diese auch noch rosa waren, war für mich klar, Read More

Pähler Schlucht

Flosen und mir wurde es zu bunt und wir fuhren an einem sonnigen Sonntag los, um die Pähler Schlucht in der Nähe des Ammersee´s zu besichtigen. Ich lief nicht die gesamte Schlucht ab, da es nur ein Begutachten der Schlucht sein sollte. Die Schlucht ist ein schöner Weg, auch mit Kindern. Allerdings ist festes und Read More

FC Augsburg vs. BVB

Da meine kleine Schwester ein großer Fan des BVB´s ist, hatte mein Freund für das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund drei Karten besorgt und wir schenkten ihr zum Geburtstag eine Karte für dieses Spiel. Es war endlich soweit und meine Schwester war einen Tag zuvor schon aufgeregt. Mein Freund hörte früher mit Arbeiten auf Read More

Frankfurt

Gegen 12.30 Uhr stieg ich mit den zwei Männern, Flo und Michi in das Auto und wir fuhren zum Flughafen Frankfurt. Wir haben in einem kleinen Waldstück gegenüber des Flughafens geparkt und mussten nur die Autobahnbrücke überqueren. Dort findet man eine Aussichtsplattform und man kann sehr viele Flugzeuge beobachten, wie sie starten und landen. Wir Read More

Liebethal – an der Wesenitz entlang

Die vorerst letzte Wanderung führte uns, das FloSen und mich, heute in den Ort Liebethal. Von dort aus ging es an der Wesenitz entlang. Es war ein flacher Waldweg, der angenehm zu gehen war. An der Wesenitz im Liebthaler Grund waren früher sehr viele Mühlen zu sehen. Es gab nur einen Weg, der zudem auch Read More

1 2 3