Pizzateig

1 Flasche Hefeweizen
1 Würfel Trockenhefe
1 TL Zucker
1 EL Salz
Olivenöl (nach Bedarf)
ca. 800 g Mehl

Das Hefeweizen, die Hefe, Zucker, Salz und einen kleinen Schuß Öl in eine Schüssel geben. Anschließend so viel Mehl dazugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.
Den Teig minimum eine Stunde ziehen lassen.
Backofen (Umluft) auf 250°C vorheizen.
Den Teig Dünn ausrollen, mit einer Gabel einstechen und für 1 min. in den Ofen geben. Nun nach belieben belegen.
Die belegte Pizza nun für ca. 15 min. bei 250°C in den Ofen. Nach den 15 Min. die Temperatur auf 200°C stellen und weitere 20 Min. backen.

 

Der restliche Teig lässt sich super einfrieren.

 

1 Gedanke zu „Pizzateig

Kommentar verfassen