Wraps (Grundrezept)

Zutaten für 6 Wraps

200 g Weizenmehl (Typ 1700)
etwa 300 ml Wasser
1 TL Salz
Mehl für die Arbeitsfläche

 

Zubereitung:
1. Das Mehl und 1 TL Salz in eine Schüssel geben. 250-300 ml Wasser nach und nach dazugeben und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Der Teig soll weich und gut knetbar sein. Den Teig etwas ruhen lassen.

2. Den Teig in sechs gleiche Teile teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz jeweils möglichst zu dünnen Fladen ausrollen.

3. In einer beschichteten Pfanne die Fladen von jeder Seite kurz backen.

Wenn man möchte, dann kann man auch frische Kräuter direkt in den Teig geben.

1 Gedanke zu „Wraps (Grundrezept)

Kommentar verfassen