Gyros-Suppe

Für 6 Schlemmermäuler

500g gewürztes Gyros
1/2 l Sahne
1 Päckchen Zwiebelsuppe
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
400 ml Zigeunersauce
1/2 Flasche Chilisauce (wer es ganz scharf mag auch mehr)
1/2 l Wasser
1 Dose Mais
Öl

Das Fleisch in einem Topf anbraten, die Sahne dazugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Zwiebelsuppe nach Anleitung zubereiten. Die Paprika waschen, in Würfel schneiden, zu der Zwiebelsuppe geben und mitkochen.

Anschließend die restlichen Zutaten in den großen Topf geben und kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

Dazu Baguette reichen.

Guten Appetit!

3 Gedanken zu „Gyros-Suppe

Kommentar verfassen