Spätzle

Für 4 Personen

2 Eier
1/2 TL Salz
250 g Mehl
1/8 Liter Wasser
etwas Kurkuma
Salzwasser

Das Mehl in eine große Schüssel geben und das Salz, Kurkuma und die Eier dazugeben. Nun unter ständigem rühren das Wasser zugeben. Den Teig kräftig schlagen, bis er Blasen schlägt.

Mit einem Spätzlehobel, Spätzlebrett oder Kartoffelpresse den Nudelteig in kochendes Salzwasser geben.

Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen.
Vorsicht: Es kommt schnell zum überkochen.
Die fertigen Spätzle absieben und gleich in kaltes Wasser geben, damit sie nicht zusammen kleben.

Frische Spätzle lassen sich auch einfrieren.

3 Gedanken zu „Spätzle

Kommentar verfassen