Maulwurfhaufen

150 g Zucker
75 g Butter
6 Eier
100 g gehackte Nüsse
200 g Raspelschokolade
6 EL Rum
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 kleine Dose Ananasraspel

Eier trennen.

Zucker, Butter und das Eigelb schaumig rühren.
Das Eiweiß steif schlagen, Nüsse, 100 g Schokolade und den Rum unterheben.

In eine gefettete Springform geben und bei 150 Grad ca. 45 Minuten backen.

Nach dem Backen, den Kuchen von oben aushöhlen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Ananasraspel und die restliche Schokolade unterheben und kuppelartig in das Bodenloch geben.

Die Krümel auf der Sahnemischung verteilen.

Den Kuchen kann man auch mit Bananenstückchen machen. Dann einfach die Ananas weglassen.

1 Gedanke zu „Maulwurfhaufen

Kommentar verfassen