Wintertraum Marmelade

Mango
Trauben
Pflaumen
Aprikosen
Himbeeren
Pfirsich
Mandarine
Gelierzucker 3:1
evtl. 1 TL Zimt
Gläser mit „Plopp-Verschluss“

Früchte waschen. Mango und Aprikosen schälen und vom Kern / Stein lösen. Die Pfirsiche auch entkernen. Die Mandarinen schälen.

Anschließend das Obst abwiegen, um zu erfahren wie viel Gelierzucker man benötigt.

Die Früchte in einen großen Topf geben und mit einem Pürierstab zu Matsche verarbeiten. Wer es mag, der kann auch vereinzelt die Früchte nur etwas zerkleinern. Dann hat man Stücke in der Marmelade.

Gelierzucker berechnen und in den Topf geben und umrühren. Wer sich für Zimt entschieden hat, rührt ihn nun auch hinein.

Gläser in ein Wasserbad mit heißem Wasser legen.

Nun die Früchte erhitzen bis sie kochen. Unter ständigem rühren 4 Minuten kochen lassen.

Die Gläser aus dem Wasser nehmen und bereit stellen.

Marmeladenprobe machen: etwas Marmelade auf einen kleinen Teller geben und beobachten, ob sie verdickt. Wenn das passiert, dann die Gläser befüllen, Deckel zuschrauben und auf den Kopf stellen.

Auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.
Gläser beschriften und fertig!

1 Gedanke zu „Wintertraum Marmelade

Kommentar verfassen