Arme Ritter

4 Scheiben Weißbrot oder Zopfbrot
1/2 l Milch
1/2 Vanillestange
Zitronenschale
Zucker
4 Eier
Semmelbrösel
80 g Butter
Zimt

1. Die Milch, Vanille, etwas Zitronenschale und einem Teelöffel Zucker aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2. Das Brot in der Milch tränken.
3. Eier verrühren, die Brotscheiben durch das Ei ziehen und in den Semmelbröseln wenden.
4. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin braun braten.
5. Mit Zimt und Zucker bestreuen.

Dazu schmeckt Kompott oder rote Grütze.

1 Gedanke zu „Arme Ritter

Kommentar verfassen