Jägerschnitzel mit Spätzle und Speck – Sahnesoße

Für 4 Personen

4 Schweineschnitzel

1 Zwiebel

250 g Champignons

50 g gewürfelter Räucherspeck

4 EL Mehl

200 ml Brühe

200 g Sahne

2 EL Butterschmalz

1 Bund Schnittlauch

Salz, Pfeffer

Spätzle (als Beilage)

Spätzle herstellen oder fertige abkochen.

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Pilze säubern und halbieren oder vierteln. Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden (für die Deko).

Speckwürfel und Zwiebeln in einem Topf andünsten. Pilze dazu geben, mitbraten und mit 1 EL Mehl bestäuben. Anschließend mit Brühe ablöschen.

Sahne angießen, 3-4 Minuten köcheln lassen, würzen und warm halten.

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin anbraten.

Schnitzel mit Spätzle auf einen Teller geben, Soße dazu und mit Schnittlauch bestreuen.

Kommentar verfassen