Nudelauflauf

250 g Nudeln

100 g gekochter Schinken

1 Tomate

1/2 Paprika

1/2 Stange Lauch

1/2 Bund Petersilie

100 g geriebener Käse

1 Becher Schmand

1 Ei

Salz, Pfeffer, Muskat, Kräuter

Die Nudeln in Salzwasser abkochen.

Schinken, Tomate, Paprika und den Lauch in Streifen schneiden.

Die Petersilie klein hacken.

Der Schmand und das Ei miteinander verquirlen. Gewürze und Petersilie darin unterrühren.

Nachdem die Nudeln abgekocht sind schichtweise mit dem Gemüse in eine Auflaufform geben.

Anschließend die Schmand – Ei – Masse über die geschichteten Zutaten geben und den geriebenen Käse darüber verteilen.

Bei 180° Grad ca 20 Minuten backen.

5 Gedanken zu „Nudelauflauf

          1. Kommt echt auf einen Versuch an. Am besten einfach ein paar Franzbrötchen mit Kakao tränken, Nutella rein, umrühren und mit Schokolade überbacken – Fertig. Ist sicher sehr nahrhaft.

Kommentar verfassen