Flädlesuppe

Zutaten:

1,5 – 2 l Brühe

240 g Mehl

1/4 l Milch

3 Eier

3 Prisen Salz

Öl

evtl. Petersilie

Brühe erwärmen. Am besten schmeckt eine frisch gekochte und nicht eine aus der Packung. 😉

Das Mehl, die Milch, die Eier und das Salz in eine Schüssel geben und zu einem flüssigen Teig verrühren. Dabei sollten keine Klumpen entstehen!

Den Teig in die erhitzte Pfanne mit Öl verteilen und schön gold gelb backen.

Pfannkuchen abkühlen lassen und dann in dünne Streifen schneiden und mit der Brühe übergießen. Wenn man möchte, dann kann man Petersilie darüber streuen.

IMG_20150923_172426

IMG_20150923_173159

IMG_20150923_174110

2 Gedanken zu „Flädlesuppe

Kommentar verfassen