Month: April 2012

Eglofser Feuerzauber 2012

Der Eglofser Feuerzauber, das Ballontreffen im Westallgäu mit vielfältigem Programm, entstand im Jahre 2003 zum 20 jährigen Jubiläum des Ballonsportclub Voralpenland e.V. Der Einladung folgten damals direkt fast 20 Ballonteams und der überraschend riesige Zustrom von Besuchern weckte dann erst den ernsthaften Gedanken der Wiederholung. Inzwischen wurde der Eglofser Feuerzauber, der jährlich am und um Read More

Speckkartoffeln

Kartoffeln Speck Schnittkäse   Kartoffeln abkochen, dann abkühlen lassen und schälen. Danach die Kartoffel dritteln. Anschließend ein Stück Kartoffel nehmen, Käse dazwischen, Kartoffel, Käse, Kartoffel… Die Kartoffel, die nun mit Käse „gefüllt“ ist nehmen und mit Speck umwickeln. Auf den Grill legen und warten bis der Speck schön knusprig ist. Read More

Avocado Dip

1 Avocado 1 EL Zitronensaft 1 – 2 Zehen Knoblauch 150 g Naturjoghurt Salz weißer Pfeffer Cayennepfeffer   Die Avocado mittig aufschneiden, den Kern herauslösen und die Schale vom Fruchtfleisch entfernen. Das Fruchtfleisch gleich mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehe pressen und zusammen mit dem Fruchtfleisch und dem Joghurt pürieren. Mit Salz, einer Prise Cayennepfeffer Read More

Donnerstag 26.04.12

Hallo du! Ist das nicht herrlich von Sonnenschein und Vogelgezwitscher geweckt zu werden? Ich find es toll. Nun ist es 09:49 Uhr und ich hab schon einiges erledigt. Die Wäschespinne ist repariert, die erste Ladung Wäsche hängt draußen, die zweite Ladung läuft, Salbei, Dill und Tomaten genießen schon die warme Sonne. Allerdings sehen die Gurkenpflänzchen Read More

Krustenbraten

1 kg Schweinebauch mit Schwarte 4 große Zwiebeln evtl. Karotten Pfeffer Salz Paprikagewürz Senf Bratensoße Öl evtl. etwas Mehl Backofen auf 200° Grad vorheizen. Die Schwarte des Schweinebauches mit einem scharfen Messer einschneiden. Danach mit Senf, Pfeffer, Salz und Paprikagewürz rund um einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln. Karotten schälen und nach belieben etwas verkleinern. Öl Read More

Kässpätzle

250 g Mehl 3 Eier 1 TL Salz Wasser 200 g geriebener Emmentaler 200 g geriebener Bergkäse 4 Zwiebeln Butter etwas Mehl Mehl, Eier, Salz und etwas Wasser zu einem zähen Teig schlagen. Spätzle in das kochende Wasser hobeln. Käse vermischen und dann mit den Spätzle schichtweise in eine Schüssel geben. Zwiebeln schälen und anschließend Read More

1 2 3