Erdbeer – Panna Cotta – Torte

Zutaten:
3 Eier
160 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
50 g Speisestärke
200 g Erdbeermarmelade
8 Blatt Gelatine
150 ml Milch
¼ TL Vanilleschote oder etwas Vanillearoma
500 ml Schlagsahne
2 Pkt. Sahnesteif
400 g Naturjoghurt
evtl. frische Erdbeeren zum garnieren

Ofen vorheizen auf 200° / Umluft 180°.
Eier, 85 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver u. Stärke unterheben. In eine am Boden gefettete od. mit Backpapier belegte Springform (Ø 26 cm) geben u. ca. 20 Min. backen.
Abkühlen lassen, dann waagrecht durchschneiden. Tortenring außenrum platzieren.

8 Blatt Gelatine einweichen. Milch, Vanillemark od. Aroma, 75 g Zucker erwärmen und ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
Wenn die Milch-Vanille-Masse zu gelieren beginnt, den Joghurt und die Sahne unterheben.
Die Hälfte der Masse nun auf dem unteren Boden verteilen und 100 Erdbeermarmelade mit einem Spritzbeutel darauf verteilen. Die andere Hälfte des Bodens darauf legen u die restliche Masse verteilen. Nun können die restlichen 100 g Erdbeermarmelade oder die frischen, gewaschenen Erdbeeren zum verzieren verwendet werden.
Torte mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und erst danach den Tortenring entfernen.

Die Torte habe ich für unseren Gasthof als Nachtisch gebacken und den Gästen hat sie geschmeckt 😉

1 Gedanke zu „Erdbeer – Panna Cotta – Torte

Kommentar verfassen