Mittwoch 07.03.2012

Puh, was für eine Nacht! Hab lauter komisches Zeugs geträumt und um 6:08 Uhr war ich top fit! Konnt aber dann nochmal schlafen bis 8:00 Uhr. Und irgendwie bin ich erleichtert und beruhigt, weil ich gestern doch noch die SMS geschrieben hab.

Jetzt erstmal Kaffee!

Nun kurz ins FB und dann spül ich mal ab. Ich war gestern zu faul und zu vollgefressen. Na toll, FB ist heut aber mal wieder lahm…
9:30 Uhr: Was??? Morgen kommt der Winter? Vergiß es! Hab keine Puste und keine Leo zum schippen da! Na zum Glück hab ich meine Saat noch drinnen.
Haha! Im Radio kam eben, dass 72% der Franzosen nach dem schaffen zu müde sind für Sex! Also, immer nach der Herkunft des Typens fragen! Nicht nur nach dem Nachnahmen, gell Leo… 😉

Na toll! Eben noch die Küche fertig gemacht und hab mir gedacht, ach komm, kochst noch schnell die Soße auf, damit die nicht schlecht wird und dann… zisch, blubber, rauch, stink… Soße übergekocht! Ganz umsonst also den Herd geputzt. Kacke! *grrrr*
Dabei wollt ich heut den Tag ruhiger angehen lassen…

Schön brav Medikamente genommen. Und ich bekomm Kopfaua. Nicht gut.
Nun hab ich des Schmuckständer oder eher den Hänger bestückt. Sieht echt gelungen aus. Muss mir nur noch genauer überlegen, wie ich da meine Ringe und Ohrstecker befestige. Nebenher hat Fitti angerufen und mir mitgeteilt, dass er heut nochmal vorbei kommt, weil er seine Sachen vergessen hat. Der Schlaumeier! Hab ich auch schon bemerkt!

Langsam sollt ich ans Mittagessen denken, denn sonst schimpft Hase wieder, weil ich nix futter.
Mir fällt gerade auf, dass noch kein einziges mal das Lied von Michél Telo (schreibt man den so? Egal! :)) kam. Zum Glück!

Oh, 12 Uhr… ich werde müde und es ist Mittag…
Sodele, Hähnchen ist zum aufwärmen im Ofen und Friteuse ist auch an. Hase kann wohl stolz auf mich sein!!!
Ich glaub, ich muss mal nen Schluck Wasser trinken. Hab keinen Bock auf noch mehr Tabletten.
Nun hab ich doch geschlafen 🙂 einfach so mit Buch in der Hand!

15:26 Uhr: Es klingelt: Postbote 😀 Nein, nicht der leckere Typ von gestern, sondern en alter Knacker, der mir mein Bikini bringt. Hoffentlich passt der auch. Hose sieht mal nicht schlecht aus. Die passt auf alle Fälle. Oberteil wird nachm baden heut Abend probiert.

Gerade kam Silvia in den Garten und so wie es aussieht will sie meinen Zwetschgenbaum an die Frisur. Ohoh, ob das gut geht? Die Leiter steht mal abartig schief! Werde das beobachten, während ich meinen letzten Kaffee für heute trinke 😉

Hurra! Das Kopfweh ist weg!! Aber mir wird immer bewusster, dass ich am Samstag nicht auf die NeonNight kann. So ne verdammte kacke! Dabei hab ich mich so drauf gefreut und alle möglichen Leute schon wahnsinnig gemacht.

16:40 Uhr: Gulasch ist in Arbeit 🙂
16:50 Uhr: Anruf von Juli. Ich soll sie zum kicken nach Eglofs fahren. Und das um 17:15 Uhr. kann man sich da nicht früher drum kümmern? Jetzt kann ich mein Gulasch also gleich wieder ausschalten. Super! Okay, wär ja eh für morgen Mittag, aber es nervt echt. Hab Juli gesagt, sie soll mitm Bus fahren. Sie fährt am Abend nicht mehr mitm Bus. Laber Rhabarber!
Fitti kommt wohl heut doch nicht mehr um sein Zeug zu holen. Faule Sau! 🙂 Sonst hätt er Juli ja mitnehmen können.
Na gut, dann werd ich mich mal ausgehfertig machen und Juli ins kicken fahren. Ich frag mich nur, wie sie wieder zrück kommt o.O
Okay, auch das ist geklärt und nicht mehr mein Problem!

17:51 Uhr: Hase schickt mir ihre Arbeit. Ich bin gespannt und werde sie voller Eifer und kritisch lesen 😉

18:50 Uhr: Bin noch am lesen und kochen… Musste grad Hase fragen, ob sie mit dran denkt, dass ich morgen die neue Pillenpackung beginne. Und was kam… Sie macht en Zettel 😀 Ich liebe sie!!!

19:45 Uhr: Puh, Lesepause! Kann echt nichts mehr erkennen.
Gulasch ist eigentlich auch fertig, aber ich hab kein Hunger!!!

20:15 Uhr: Hausfrauen schauen und in der Werbung weiter lesen. Es ist ganz schön anstrengend stundenlang ne Forschungsarbeit über “religiöse Erziehung in Kindertageseinrichtungen” durch zu gehen. Immer Gott und Glaube. Langsam kommt es mir zu den Ohren heraus. Ich bewunder da echt mein Hase, dass die das schon so lange aushält! Hab neben dem Tv schauen dann doch noch ne Kleinigkeit gegessen. Sonst wär mein Hunger noch später gekommen. Gulasch schmeckt echt sau gut!

22 Uhr: Endlich fertig mit lesen. Ich werd heut keinen Satz mehr in meinem Buch lesen. Aus die Maus! Jetzt gehts gleich ind die Badewanne und danach werd ich meinen Bikini anprobieren.

23 Uhr: Shit! Bikini ist minimal zu klein! Da bestell ich gleich ein neues Oberteil und werde das zu Kleine morgen gleich zurück schicken. Irgendwie wars mir ja klar… Aber wenigstens passt die Hose… Werd mir jetzt ein Uralter Film pressen. Sieht mal echt alt aus. Will ja heut versuchen nicht so früh ins bett zu gehen.

0:15 Uhr: Gute Nacht Welt! Es geht nicht mehr…

Kommentar verfassen